Sie befinden sich hier: Startseite  » 

Unsere Schule

Seit über 25 Jahren bilden wir an unserer Schule staatlich anerkannter Altenpfleger*innen in der dreijährigen Ausbildung und Altenpflegehelfer*innen in der einjährigen Ausbildung aus.

Im Zuge der Generalistik freuen wir uns darauf, mit unseren Schüler*Innen und Kooperationspartnern ab September 2020 mit der generalistischen Pflegeausbildung loszulegen und zukünftig Auszubildende zum Berufsziel Pflegefachmann*frau sowie zum Pflegefachhelfer*in (Altenpflege) zu führen.

Neben unserer langjährigen Erfahrung, werden wir zukünftig noch verstärkter auf modernste Lehrmethoden und Technologien zugreifen.

Wir arbeiten mit dem Skills-Lab-Konzept, in dem berufliches Handeln nicht nur erlernt werden kann, indem darüber gesprochen wird, sondern insbesondere durch die praktische Umsetzung erfahren werden kann. Durch das Abbilden möglichst realitätsnaher Tätigkeitsfelder in unseren Demoräumen werden Lern- und Übungsmöglichkeiten für Lernende geschaffen, die den Theorie-Praxis-Transfer in den Ausbildungen unterstützen.

Entsprechend ergibt sich durch das Zusammenspiel der einbezogenen Bestandteile des Konzeptes (Skills Lab als Raum, Skills-Lab-Methode und Simulationspatienten als Akteure) die curriculare Einbindung als Anbahnung beruflicher Handlungskompetenzen.

Wir möchten in unseren Ausbildungen dazu beitragen, dass unsere Schüler*Innen kompetent und souverän handeln können und stets das Wohl der von ihnen betreuten Menschen im Blick haben.

In dem Wissen, dass der Beruf des Pflegefachmanns*frau sowie der Pflegefachhelfer*in (Altenpflege) Persönlichkeiten mit Wissen, Herz und Standing voraussetzt, ist uns die kontinuierliche Persönlichkeitsentwicklung und die unabdingbare Bereitschaft zur Eigenverantwortung jede*r Einzelnen sehr wichtig.

Bei besonderen Herausforderungen im Lernprozess unterstützen wir unsere Schüler*Innen mit einer individuellen Lernförderung in Kleingruppen und bei Bedarf auch einzeln.

Aktuelles

Zeugnisübergabe mit dem Auto

Zeugnisübergabe im „Drive-in“…

Der Tag der Tage: Zeugnisübergabe im Drive-in-Verfahren…